Beiträge von Regina Bruschke

Abbau des großen Krans // Straßensperrung Brahmsstraße

Wie bereits im Dezember mitgeteilt, wird am 16. Januar 2020 ein weiterer großer Kran, der sich auf dem Baufeld an der Ecke zur Richard-Wagner-Straße befindet, abgebaut und durch einen kleineren Kran ersetzt. Diese Maßnahme wird über die Brahmsstraße vorgenommen, die aufgrund des Einsatzes verschiedener Lkw zum Abtransport und zur Anlieferung von ca. 7 Uhr bis…
Weiterlesen

Das Baustellenteam wünscht frohe Feiertage: Jahresrückblick 2019

Das zweite Jahr ist geschafft: Auf der Baustelle am Nordendplatz sind etliche Rohbauten fertiggestellt, Dachstühle ausgebaut und die ersten Innenausbauten sind in vollem Gange. Großes Gerät konnte bereits abtransportiert werden und bald verschwinden die ersten Containerwände. Auch in diesem Jahr startet die Baustelle mit dem Wissen in die Weihnachtsferien: wir liegen gut in der Zeit…
Weiterlesen

Abbau des dritten Gerüsts

Nach der Fertigstellung einer weiteren Außenfassade  wird ab Beginn der kommenden Woche auch hier das Arbeitsgerüst zurückgebaut. Dieses neue Wohnhaus liegt an der Ecke der Nordendstraße, in der Kurve am Nordendplatz. Im weiteren Bauverlauf wird nun mit dem Innenausbau begonnen.
Weiterlesen

Rückbau des Fundaments von Kran 1

Nachdem Kran 1 auf dem Baufeld im Bereich der Nordendstraße/Weberstraße abgebaut wurde, wird nun in den nächsten Tagen das Kranfundament zurückgebaut. Dieses besteht aus Beton und diente der Standfestigkeit des Krans. Die notwendigen Stemmarbeiten starten voraussichtlich am Donnerstag, den 17. Oktober und werden punktuell mit einer erhöhten Geräuschentwicklung einhergehen. Deshalb wird die Maßnahme täglich jeweils…
Weiterlesen

Abbau des nächsten Gerüsts

Gut einen Monat nachdem die Fassade des ersten neuen Gebäudes fertiggestellt wurde, ist in den vergangenen Tagen auch am zweiten Wohnhaus das Arbeitsgerüst abgebaut worden. Auch hier wurden die Fassadenarbeiten plangemäß beendet. Dieses Gebäude ist aktuell aus der Richard-Wagner-Straße sichtbar und befindet sich in der Mitte des Bauareals. Nun beginnt hier der Innenausbau der künftigen…
Weiterlesen

Abbau des Krans auf dem Baufeld im Bereich Weberstr./Nordendstr.

Da die Baustelle am Nordendplatz plangemäß voranschreitet, wird nun der Kran 1 im Baufeld im Bereich der Nordendstraße/Weberstraße nicht mehr benötigt und abgebaut. Der Abbau wird so erfolgen, dass zunächst ein kleiner Autokran angeliefert wird, der im ersten Schritt einen großen Autokran aufbaut. Dieser wiederum wird den Kran 1 abbauen und auf LKW verladen. Im…
Weiterlesen
Haus H im Bereich Weberstraße © Peter Borsbach

Fortschritte der Baustelle

In diesen Tagen werden am Nordendplatz einige Meilensteine erreicht: An dem neuen Wohngebäude im Bereich der Weberstraße sind die Fassadenarbeiten abgeschlossen und ab sofort wird das Gerüst abgebaut. Im nächsten Schritt beginnt hier der Innenausbau der Wohnungen. Auch die Arbeiten der Mainova im Norden der Baustelle, bei denen das künftige Wohnquartier an das Fernwärmenetz angeschlossen…
Weiterlesen

Fertigstellung der Fernwärmeleitung in das neue Wohnquartier

Die Fernwärmeleitung, die eine umweltfreundliche Energieversorgung für die neu entstehenden Wohnungen und Kindertagesstätten im Quartier am Nordendplatz ermöglicht, ist fertiggestellt. Die Mainova wird nun heute, Mittwoch, den 04. September, und morgen, Donnerstag, den 05. September, die Gräben verfüllen, wodurch die Zufahrt zur Brahmsstraße an diesen beiden Tagen eingeschränkt sein wird. Am Freitag, den 06. September,…
Weiterlesen

Aufbau des ersten Dachstuhls

Ende Juni beginnen Zimmerleute mit dem Aufbau des ersten Dachstuhls im neuen Quartier Marie: Das Wohngebäude am Nordendplatz neben der Radioonkologie ist plangemäß das erste, das ein Schrägdach erhält. (mehr …)
Weiterlesen

Verlegung der Fernwärmeleitung in das neue Wohnquartier

Ab Anfang Juli wird die Mainova die Fernwärmetrasse, die am Alleenring entlangführt, in das neue Wohnquartier am Nordendplatz verlängern und damit eine umweltfreundliche Energieversorgung für die neu entstehenden Wohnungen und Kindertagesstätten bereitstellen. (mehr …)
Weiterlesen
Menü