Monat: Oktober 2018

Fundamentgießen am 1. November

An diesem Donnerstag, den 1. November 2018, wird im Bereich der Weberstraße der nächste Fundamentabschnitt gegossen. Der Ablauf ist derselbe wie in der vergangenen Woche: Vormittags wird Beton an die Baustelle geliefert, der auf das Baufeld gepumpt und gleichmäßig verteilt wird. Nach einer ersten Trockenphase wird die Fläche geglättet und verfestigt. (mehr …)
Weiterlesen

Erste Fundamente und Asphaltierung Kurvenbereich am Nordendplatz

Nördlich der Radioonkologie finden zurzeit die Gründungsarbeiten für die neuen Gebäude am Nordendplatz statt: Dafür ist aktuell geplant, am 23. und 26. Oktober hier das erste Fundament zu gießen. In Vorbereitung dafür wird an diesem Donnerstag, 18. Oktober 2018, der Kurvenbereich am Nordendplatz auf Baustellenseite asphaltiert. (mehr …)
Weiterlesen

Anlieferung Großbagger in den frühen Morgenstunden

In der kommenden Nacht bzw. am frühen Dienstagmorgen, den 16.10.2018, wird kurzfristig ein großer Bagger per Schwerlasttransport auf die Baustelle angeliefert. Das Gerät wird den Aushub der Baugrube und den Bauschutt aus dem letzten Abbruchbereich verladen und ist daher für den Baustellenfortschritt von großer Bedeutung. (mehr …)
Weiterlesen

Wichtiger Hinweis zum Abtransport des Großbohrgeräts

Beim heutigen Abtransport des Großbohrgeräts kommt es kurzfristig zu Ablaufänderungen: Der Transport kann nicht wie angekündigt über die Nordspitze des Baustellenareals erfolgen. Stattdessen wird der Bohrer im Bereich der Richard-Wagner-Straße verladen. (mehr …)
Weiterlesen

Beginn der Rohbauarbeiten am Nordendplatz

Ab der zweiten Oktoberwoche gehen die Arbeiten am Nordendplatz in die nächste Phase: Während im Norden des Areals noch abgebrochen wird und parallel dazu im östlichen Geländeabschnitt der Aushub der Baugrube erfolgt, werden im Westen erste Betonarbeiten durchgeführt. Damit beginnt der Rohbau. (mehr …)
Weiterlesen

Wichtiger Hinweis: Abtransports des Großbohrgeräts verschoben

Der ursprünglich für Donnerstagnacht angekündigte Abtransport des Großbohrgeräts muss aus Logistikgründen verschoben werden. In Abstimmung mit dem Transportunternehmen sowie den zuständigen Ämtern wird der Abtransport deshalb kommende Woche in der Nacht vom 11. zum 12. Oktober stattfinden. (mehr …)
Weiterlesen
Menü